Skandinavien und Los Angeles. Zeitlose Klassiker und schnelle Lieferrhythmen. Digitale Community und Retail-Expansion. Anine Bing vereint Gegensätze. In ihrer Person genauso wie in ihrem gleichnamigen Label. Im Gespräch mit der TW verrät sie, wie all das ihre Kollektion beeinflusst.
TextilWirtschaft: Frau Bing, Sie haben Ihre Karriere zunächst als Model und Bloggerin gestartet. Was hat Sie 2012 dazu veranlasst, Ihr eigenes L

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN