Streng? Ja. Spießig? Auf keinen Fall! Was momentan an Tailoring-Einflüssen für erfrischend neue Impulse sorgt, das hat mit dem genagelten Hosenanzug von früher so gar nichts zu tun. Dabei entpuppt sich vor allem der Blazer als It-Piece mit Aufsteiger-Potenzial. Dass die informierte Kundin allmählich wieder Lust auf einen etwas angezogeneren Look hat, zeigen die Erfolge mit konfektionierten Hosen-Typen im Contemporary-Segment in den vergangenen Wochen. Mit Blazern in unterschiedlichen Varianten sind es bisher vor allem die Vertikalen, die das Thema schon weiter spielen. Dabei besonders im Fokus: der Zweireiher.

Mit unmissverständlichen Anleihen aus der Menswear, was die Dessins angeht: Das Karo kommt in allen Spielarten. Bisweilen ist auch der Schnitt so oversized, dass das Teil glatt als Biedermanns Sakko durchgehen könnte. Mit Gürtel auf Taille gebracht, zeigt Frau keine Spur von Spießigkeit.
Verwandte Themen
Trends

Mantel-Mut

Mantel-Mut
Herbsttrends 2017

Das ist der Renner

Softe Hoodies
Herbsttrends 2017

Urbane Power-Partner

Wrangler