Damenhosen Herbst 2018

Hosen-Herbst, was geht?

Was bewegt den Hosen-Markt? Die umsatzträchtigste Produktgruppe der Womenswear ist für viele Player systemrelevant. Der große Run auf die Ware steht noch aus, aber erste Tendenzen zeichnen sich ab.

Ein erstes Fazit zum bisherhigen, eher verhaltenen Saisonauftakt lautet: Entweder absolutes Highlight − oder sofort tragbar. So mussten die Modelle in den ersten Wochen der Herbst-Saison sein, um die Kundinnen begeistern zu können. Als ein frühes Top-Thema zeichnen sich dabei auch  die neuen Karo-Looks ab.

Hosen-Trends: Das läuft

Die modische Spitze wendet sich schon Themen zu, die für den Mainstream vor allem in Zukunft noch weiteres Potenzial haben dürften. Inbesondere neue, sprich: weitere Silhouetten zählen hier zu den wichtigen Impulsgebern. Wenn es skinny bleiben soll, gelten insbesondere neue Coatings und dunkle Denim-Ideen als vielversprechend.

Hosen-Trends: Das kommt

Mehr zum Thema lesen Sie ab Mittwoch, 5. September, 18 Uhr in der TextilWirtschaft auf dem Smartphone oder Tablet für Android und iOS sowie ab Donnerstag, 6. September in der gedruckten Ausgabe.
stats