Statements setzen: mit cooler oversized Streetwear à la 90's. Mit Logo-Looks. Mit Grunge-Attitüde. Über Uniform-Anklänge und Denim-Details. Der Herbst bietet genug heiße Trends für junge Kunden. Damit kommt man ins Gespräch. Big and Bold. Sweats und Hoodies sind oversized, Puffa-Jackets kurz und fett. Am liebsten in den Sportswear-Farben Rot, Blau und Weiß. Guter Teamplayer: der Rock.

Bühnenreif. Wie aus Kurt Cobains Kleiderschrank: oversized Karohemden und destroyed Denim sind die Must-haves. Military-Einflüsse wie Camou geben neuen Drive.

Detailarbeit. Ob Skinny oder Mom's Jeans, ob Straight oder Tapered: Jeans erneuern sich durch Extras, sind z.B. verkürzt oder bestickt, zeigen offene Säume oder Patches.

Mehr zu den Herbsttrends 2017
Herbsttrends 2017

Colour Clash

Im Doppelpack
Saisonstart Progressive

Die Herbst Must-haves

Das Fleece
Herbsttrends 2017

New Formal

Oscar Jacobson
Lookbook-Check zum Saisonstart

Herbstleisure

Woolrich / Masculin Journal
Saisonstart im Topgenre

Auftakt Herbst — erste Signale, erste Stimmen

Chloé Herbst 2017