Der Jahrhundertsommer hat nun endgültig an den Herbst abgegeben. Das merkt man nicht nur an gesunkenen Temperaturen sondern auch an rapide kürzer werdenden Tagen. Der Handel hat seine Fenster ebenfalls auf Herbst/Winter gedreht. Was an dunkler werdenden Tagen immer geht, ist Licht, genauer gesagt Neon. Aber auch herbstliche Landschaften und schwere Vorhänge sind probate Mittel der Stunde, um herbstliche Stimmung herzustellen. Drei Schaufensterthemen zur neuen Saison:

Neo-Neon

Der Trend zu Neonröhren und Neonlicht aller Art scheint ungebrochen – vor allem wenn die Saison auf Herbst dreht. Verständlicherweise, denn die leuchtenden Röhren sind einfach der Eyecatcher schlechthin an dunklen Tagen. Ob als formgebender Rahmen wie bei Topshop, Tom Ford,  oder Harvey Nichols, als Neonskulptur wie bei Guess, Selfridges oder Harrods, oder auch im Barcode-Style wie bei John Lewis – das alles sind leuchtende Beispiele für moderne  Schaufenstergestaltung zum Herbst/Winter.

Vorhang auf

So ein Theater – die vielen Vorhänge erinnern doch stark an die schweren Bühnenvorhänge, nur dass sie in dem Fall nicht vor, sondern hinter dem Geschehen hängen. So geben die Vorhänge den perfekten Hintergrund für die Winterware. Besonders gefragt: außergewöhnliche Materialien, wie schwerer Samt, gesehen bei Reserved, Vorhänge im Duschvorhang-Style wie bei Harrods, oder als farblich abgestimmte Variante bei & Other Stories.

Blühende Landschaften

Blumen und tropische Arrangements sind zum Herbst passé. Stattdessen sind gedeckte, herbstliche Landschaftsbilder das Naturthema der Stunde. Bei Konen in München gesellen sich dazu noch aufwendige Blütengebilde in herbstlichen Farben unter dem Stichwort Wonderlust. P&C setzt auf Bergkulisse mit dem Slogan „Escape to Nature“. Und auch bei Kaiser in Freiburg sind es steinerne Gebilde im Gebirgs-Look, die der Winterware schmückend zur Seite stehen.



Mehr zum Thema:
Visual Merchandising

London: Die Top Ten Schaufenster

Harvey Nichols Schaufenster
Trends im Store Design

Alles auf Farbe

Alysi, Rom
Visual Merchandising

Herbst-Vorboten

More Jades