Zur Zukunft der Formalwear

Vier Chancen der Klassik-Krise

Die Corona-Krise hat es in sich. Vor allem für die Formalwear. Wer derzeit meditieren will, der sollte einfach mal in die Anzugabteilung gehen. Während die Männer sich im Hoodie ins Homeoffice setzen, ist die Situation für die Anzugschneider im Moment alles andere als erfreulich.

 Der Umsatz geht gen Null. Und nur langsam berappeln sich die Zahlen. Doch in der Krise zeigt sich, dass einige Felder Dynamik entwickeln. Dort

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats