Schaufenster

Großstadtkulisse für die Frühjahrsmode

Vor einer düsteren Großstadtkulisse präsentiert More Jades in Düsseldorf die neue Frühjahrsmode und setzt dabei auch auf QR-Codes. Wer die an den Schaufenstern angebrachten Codes abscannt, kann auf seinem Smartphone einen Film über den ältesten Bahnhof Nordrhein-Westfalens sehen. Der Film, der im Rahmen eines Kunstprojekts eigens von Tim Neiser und Lucas Heider gedreht wurde, läuft auch in den Schaufenstern. Dazu hat Merchandiser Domagoj Mrsic Bildschirme in die Großstadtkulisse einbauen lassen. 
Um für noch mehr Stadtdschungel-Ambiente zu sorgen, wurden die Gebäudekulissen von dem Graffiti-Künstler Patrick van den Heuvel mit den Namen diverser Brands gestaltet.  

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats