Schaufenster

Schnitzler und die Liebe zur Geometrie

Ein bisschen à la Mondrian, ein bisschen wie die Kreationen des dänischen Design-Labels Ferm Living – Schnitzler in Münster setzt in seinen Schaufenster auf die Wirkung streng geometrischer Formen und Anordnungen. Rauten, Rechtecke, Quadrate und ganz viele Linien zieren die Rückwände. Frühlingshaft, in verwaschenen Pastellen ist die Farbgebung. Aber auch das Thema Fahrrad darf in der Radfahrer-Stadt Münster nicht fehlen. Junge Mode wird zusammen mit Holland-Fahrrädern in Metallic-Lackierung präsentiert. Schön plakativ ist der aus Rohren gebildete Schriftzug im Hintergrund: Frühlingsbote.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats