Schaufenster

Schwanensee bei Petzhold

Was wäre Weihnachten ohne Schwanensee? Das berühmte Ballettstück sowie der Tanz-Psychothriller „Black Swan“ lieferten die Idee zur Weihnachtsdekoration bei Petzhold in Münster.  Kühl, elegant und ein bisschen geheimnisvoll wird dort vor allem Wäsche inszeniert. Schwarz-weiße Spitze an den Rückwänden und edle Kronleuchter bilden die Bühne, Eye-Catcher sind die schwarzen Schwäne, aus denen weiße, funkelnde Trauerweiden herauszuwachsen scheinen. Der Boden ist mit kleinen, weißen Federn bedeckt. Für Weihnachtsatmosphäre im Fenster sorgen Weihnachtskugeln, in Blau, Eisblau, Schwarz und Weiß.  

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats