Schaufenster

Wiesnzeit bei Massimo Dutti

In München geht es nicht mehr ohne. Selbst in den Fenstern des spanischen Filialisten Massimo Dutti hält das Oktoberfest Einzug. Pünktlich zum Anstich tragen die Schaufensterfiguren in der Münchner Theatinerstraße Filzhüte mit Federschmuck. Die Fenster sind im Country-Stil mit Zweigen und  Baumstämmen dekoriert. Die Schaufensterfiguren sitzen auf alten Wurzeln und großen Steinen. Grün- und Brauntöne bilden die Rückwandfarben. Die präsentierte Kleidung ist in Natur- und Erdtönen gehalten. Dazu gesellen sich die passenden Accessoires wie Lederhandschuhe und rustikale Biker Boots.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats