Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Frame Awards verliehen

Breuninger gewinnt Preis für das Schaufenster des Jahres

Lasst Blumen sprechen. Eine Idee, die auch im Visual Merchandising oft genutzt wird, vor allem im Frühjahr. Breuninger hat es bereits im vergangenen Jahr mit seiner übergreifenden Kampagne „all is colour“ getan und damit die Jury des internationalen Design-Preises Frame Award überzeugt. Das 1997 gegründete Magazin für Interior Design vergibt jährlich rund 30 Preise für herausragende Interior Design-Projekte und die Macher dahinter.

Window Display of the Year: All is colour bei Breuninger




Die gemeinsam mit dem Schweizer Fotografen und Multimedia-Künstler Michel Comte entwickelte Installation überzeugte die Jury einerseits mit ihren überwältigenden visuellen Effekten, andererseits mit ihrer Einfachheit, heißt es in der Begründung. Das Key Visual der in allen Häusern der Stuttgarter gespielten Kampagne ist eine fotografische Installation aus 10.000 Blumen aus 130 Ländern, aus der eine Art Fototapete geschaffen wurde.

„All is colour“ nutze sehr wenige Elemente und Materialien effizient. Die vier Hauptkomponenten seien im Wesentlichen 2D-Drucke auf Rückwänden, Acrylkreise, verspiegelte Böden und hochwertige Display Mannequins. Damit lasse sich das Arrangement schnell auf- und abbauen und die Kampagne über die gesamte Saison weiterentwickeln. Für Breuninger-CEO Holger Blecker bestätigt die Auszeichnung „unseren Anspruch, als führender Fashion- und Lifestyle Department Store unseren Kunden ein rundum sinnliches Shoppingerlebnis zu ermöglichen“.

Breuninger Frühjahrskampagne: Garden of Beauty by Michel Comte



Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Michel Comte setzt Breuninger auch 2019 fort. Für die aktuelle Kampagne „Garden of Beauty“ setzt der Künstler auf traditionelle Elemente der niederländischen Malerei und sich verändernde Garten-Arrangements.

Unter den zudem von Frame ausgezeichneten Unternehmen sind unter anderem das koreanische Brillen-Label Gentle Monster mit seinem ersten europäischen Store in London (Single-Brand Store of the Year), der Kinderschuh-Laden Little Stories in Valencia (Multi-Brand Store of the Year) und Napapijri in London (Best Pop-up Store of the Year).

Ausgezeichnet: Frame Award-Gewinner Little Stories und Gentle Monster



stats