English version here >>

Liebe Leserinnen und Leser,

willkommen bei der TextilWirtschaft! Wir freuen uns, dass unsere Beiträge zur Diskussion anregen sowie über das damit verbundene Interesse an unseren Themen. Wir sind gespannt auf den Austausch Ihrer Erfahrungen und Meinungen.

Jedoch legen wir einen großen Wert auf einen respektvollen Dialog unserer Nutzerinnen und Nutzer. Aufgrund dessen bestehen wir darauf, dass Ihre Beiträge auch bei inhaltlichen Differenzen sachlich und konstruktiv bleiben.

Wir bitten Sie daher, sich bei der Veröffentlichung von Kommentaren auf unseren Kanälen an unseren Richtlinien und Hinweisen zu orientieren:

Grundsätzlich sollten sich Kommentare mit dem jeweiligen Thema des Beitrags beschäftigen. Wir bitten darum, bei Diskussionen sachlich zu bleiben und keine bloßen Behauptungen aufzustellen, sondern die eigene Meinung anhand konkreter Argumente zu begründen. Zudem ist es uns wichtig, die Regeln der Höflichkeit zu wahren und einander so zu behandeln, wie es auch von Angesicht zu Angesicht geschehen würde. Auch Provokationen sind zu unterlassen.

Außerdem empfehlen wir, möglichst die deutsche oder englische Sprache zu verwenden, sodass sich alle weiteren Personen am Austausch beteiligen können.

Beim Verfassen eines Kommentars müssen die Urheberrechte gewahrt werden. Inhalte fremder Texte sind als Zitat zu kennzeichnen.

Weiterhin gelten bei uns folgende Regeln:

Respektvoller Umgang

Wir bitten Sie darum, den Respekt gegenüber anderen auch bei Meinungsverschiedenheiten zu bewahren und neben der eigenen Meinung auch andere Ansichten zu akzeptieren. Behandeln Sie andere, wie Sie selbst behandelt werden möchten und behalten Sie einen guten Ton.

Keine Beleidigung und Diskriminierung

Beleidigende oder diskriminierende Äußerungen insbesondere in Bezug auf Nationalität, ethnische Herkunft, Sexualität, Alter, Geschlecht oder Religion finden auf unseren Kanälen keinen Platz. Wir dulden außerdem keine rassistischen, pornografischen oder volksverhetzenden Aussagen. Auch Drohungen, Hassreden und Gewaltaufrufe sind untersagt.

Werbung und Spam

Die Kommentarfunktion ist nicht als Werbefläche zu missbrauchen. Von Ihnen veröffentlichte Beiträge dürfen keine werblichen Inhalte sowie keine kommerziellen Botschaften wie Wahl- oder Parteienwerbung enthalten. Auch Aufrufe zu Demonstrationen, Kampagnen, Petitionen oder Spenden sind untersagt. Spam bzw. offensichtlich maschinell erstellte Kommentare werden von uns gelöscht.

Unwahrheiten

Falsche oder unwahre Behauptungen sowie falsche Verdächtigungen, Verleumdung, ruf- und geschäftsschädigende Aussagen sind zu unterlassen.

Schutz personenbezogener Daten

Achten Sie darauf, mit Ihren Beiträgen nicht die Rechte Dritter zu verletzen. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten wie Telefonnummer, Anschrift oder Mailadresse anderer Personen.   

Unsere Redaktion moderiert Kommentare zu unseren Beiträgen entsprechend dieser Netiquette. Bei Verstoß gegen die oben aufgeführten Richtlinien behalten wir uns das Recht vor, unangemessene Beiträge zu löschen und Profile bei sich wiederholenden Verstößen zu sperren. Strafrechtlich relevante Inhalte werden zur Anzeige gebracht. Wir weisen darauf hin, dass alle Nutzer und Nutzerinnen für ihre Kommentare selbst verantwortlich sind. Die TextilWirtschaft übernimmt keine Haftung.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen und einen regen Austausch!