TextilWirtschaft Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen
Teilnahme nur auf LinkedIn möglich

Allgemeines

Die TextilWirtschaft veranstaltet über ihre Unternehmens-LinkedIn-Seite, erreichbar über https://www.linkedin.com/company/textilwirtschaft/, ein Gewinnspiel mit dem Namen "TextilWirtschaft 40.000 Follower".
Das Gewinnspiel findet vom 11.01.2021 bis einschließlich 22.01.2021, 24:00 Uhr statt.
Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einem ständigen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich.
Mitarbeiter/innen der TextilWirtschaft und der dfv Mediengruppe und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist umsonst und ohne jegliche Verpflichtung zum Kauf.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Ausgabe eines Ersatzgewinns. Der Gewinn kann von der ursprünglichen Beschreibung abweichen.


Teilnahme
Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Frist auf der LinkedIn-Seite des Veranstalters möglich.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss jeder Teilnehmer mit einem öffentlichen Account dem LinkedIn Kanal TextilWirtschaft folgen und den betreffenden Post liken.

Gewinnspiel-Termin
Das Gewinnspiel startet am 11.01.2021 und endet am 22.01.2021 um 24:00 Uhr.


Gewinn
Es gibt drei mal ein drei monatiges Digital-Abo der TextilWirtschaft zu gewinnen. Der Preis wird unter allen vollständig eingereichten Beiträgen unter Ausschluss des Rechtsweges vergeben.

_________________

Die Gewinner werden im Kommentar unter dem Gewinnspielpost veröffentlicht und gebeten, eine private Nachricht an die TextilWirtschaft zu senden oder werden direkt über eine private Nachricht via LinkedIn von den Administratoren der TextilWirtschaft benachrichtigt.
Die Bekanntmachung der Gewinner erfolgt nach dem 22.01.2021 innerhalb von zwei Wochen.
Der Gewinn wird innerhalb von zwei Wochen nach Beendigung des Gewinnspiels an die Gewinner digital verschickt, sofern die entsprechende E-Mail-Adresse rechtzeitig übermittelt wird.


Anstößige Inhalte
Obszöne, provokant oder anderweitig bedenkliche Inhalte können nicht berücksichtigt werden. Die TextilWirtschaft behält sich das Ermessen vor zu bestimmen, was anstößige Inhalte darstellt.


Einverständnis
Durch die Teilnahme am Wettbewerb erklären die Teilnehmer sich damit einverstanden, dass ihre Namen auf den deutschen Social-Media-Kanälen der TextilWirtschaft angezeigt werden und für jeden Zweck zu jeder Zeit genutzt werden dürfen, ohne eine Gebühr oder andere Form der Entschädigung.
Die TextilWirtschaft behält sich das Recht vor, Nutzer ohne Vorankündigung und aus irgendeinem Grund auszuschließen.


Veranstalter
Deutscher Fachverlag GmbH - TextilWirtschaft - Mainzer Landstraße 251 - 60326 Frankfurt am Main.
Diese Promotion ist in keiner Weise gesponsert, unterstützt, verwaltet, oder mit LinkedIn verbunden.