Branchen-Prominenz auf dem Podium wie im Publikum. Auf dem Deutschen Modehandelskongress 2018 von TextilWirtschaft und BTE berichteten die Chefs von C&A, Marc O'Polo, von L&T und Kauf dich Glücklich von ihren Zukunfts-Strategien.

Sowohl Langfrist-Trends in Zeiten der Digitalisierung als auch die direkten Auswirkungen des „Endless Summer 2018” wurden auf dem Podium sowie in den Pausen verhandelt. Highlights waren unter anderem die kernigen Ansagen von C&A-Chef Alain Caparros sowie von Karstadt-COO Claudia Reinery, die, kurz bevor das Kartellamt grünes Licht für den Zusammenschluss der Warenhäuser gab, Einblicke in die neue Strategie gewährte.
Mehr News vom Deutschen Modehandelskongress 2018
C&A-CEO Alain Caparros auf dem DMHK

Acht Ansagen von Caparros

Alain Caparros auf dem Deutschen Modehandelskongress
Karstadt-Managerin auf dem DMHK

Sortimente und Strategien - was kommt bei Karstadt/Kaufhof?

Karstadt-COO Claudia Reinery spricht auf dem DMHK über die Strategie
Deutscher Modehandelskongress

„Mehr machen als nur Versorgung” - Die Top-Statements vom DMHK

Mark Rauschen auf dem DMHK in Düsseldorf