Drei Tage Fashion-Festival. Bei Zalandos Bread & Butter feierten Influencer, Marken-Macher und Fashion-Fans. 35.000 Besucher kamen vom 31. August bis zum 2. September zum „Pop-up of Style and Culture” in die Arena Berlin.

Damit verzeichnete die dritte Ausgabe des Events laut Zalando einen Besucherrekord. 43 Brands stellten neue Produkte vor, darunter Marken wie Adidas Originals, Nike und Vans. Mode-Performances, Paneldiskussionen, Streetfood und Konzerte, unter anderem von Ms. Lauryn Hill and Jaden Smith ergänzten das Programm.
Das könnte Sie auch interessieren
Fashion Festival

Zalando:  Bread & Butter mit 16% Besucherplus

Bread&Butter by Zalando
Zalandos Bread&Butter

Party für die Generation Next

Reebok lädt zu Donuts, Kicks und Kaffee auf der Bread&&Butter
Fokus Streetwear

Zalando lanciert Online-Shop zur Bread & Butter

Carsten Hendrich Zalando