Bis Mitternacht feierten rund 1200 Gäste und internationale VIPs die Eröffnung der neuen Flächen des Kölner Peek & Cloppenburg-Weltstadthauses. Zu den Gästen zählten  die Modoratorin Laura Wontorra, die Schauspielerin Jeanne Goursaud sowie  Tina Bordihn, Mara Bergmann und Jasmin Schwiers. Die britische Boyband "Blue" brachte als Live-Act das Publikum in Hochstimmung. Lee, Duncan und Simon weihten zu Klängen des europaweiten Hits: „U make me wanna“ die neuen Flächen des Stores ein. Nick Julius Schuck und Sahin Erylmaz vom „Club der roten Bänder“ erfreuten ihre Fans auf dem roten Teppich.